Meine Blends verklumpen - wie kann ich das verhindern?

Article author
Vejo Support
  • Aktualisiert

Die Lagerung Deiner Blends hat einen großen Einfluss auf die Haltbarkeit. Wenn die Blends in einer Schlauchfolie geschickt werden, packe sie erst unmittelbar vor der Nutzung aus.

Als Naturprodukt, kann es ab und zu passieren, dass Teile des Obst-/ Gemüsepulvers etwas verklumpen und sich dann anschließend nicht richtig im Mixer auflösen.
Um dies bestmöglich zu vermeiden, haben wir folgende Tipps für Dich, welche aus Erfahrung sehr gut helfen:


1) Drücke den Blend vor dem Mixen ein paar mal ein und schüttel ihn kurz in der Hand, damit sich das Pulver lockert.

2) Achte darauf, nicht zu viel Wasser in den Mixer zu füllen. Zu viel Wasser im Mixer kann das Öffnen der Kapsel-Deckelklappen blockieren, wodurch der Kapselinhalt nicht optimal gemixt wird. Fülle daher nur knapp 180 ml Flüssigkeit in den Vejo (bis unterhalb des inneren Rings / der inneren Markierung).

3) Die Lagerung der Blends hat einen großen Einfluss auf die Haltbarkeit. Packe die Blends daher erst unmittelbar vor der Nutzung aus (hast Du ja bereits beachtet, ich erwähne es trotzdem nochmal, zur Sicherheit).

4) Achte darauf, dass der Sticker auf der Kapsel komplett abgezogen ist, damit sich die Kapsel komplett öffnen kann.

5) Schüttel den Vejo während des Mixvorgangs 1-2 mal.

6) Mixe ein 2. Mal, falls der Blend immer noch nicht optimal vermischt sein sollte (Punkt 1-4 sollte aber eigentlich ausreichen).

War dieser Beitrag hilfreich?

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.